Über uns

VGH-Buecher

Im Jahr 2000 nahmen die VGH Versicherungen das 250-jährige Jubiläum der Landschaftlichen Brandkasse zum Anlass, den Gemeinwohlgedanken des Unternehmens noch einen Schritt weiter zu denken und gründeten die VGH-Stiftung.
Hier sehen Sie einen kleinen Rückblick anlässlich unseres 15. Geburtstags im Jahr 2015 unter dem Motto "Abenteuer Fördern".

 

Die VGH-Stiftung fördert im Geschäftsgebiet der VGH Versicherungen Projekte in den Bereichen

  • Wissenschaft
  • Kultur

– hier mit den Schwerpunkten

  • Denkmalpflege
  • Literatur
  • Kunstvermittlung
  • Museumspädagogik
  • Mildtätigkeit

Das Stiftungskapital beträgt rund 34, 3 Mio. Euro. Die VGH-Stiftung ist geprägt durch Bürgernähe, regionale Verbundenheit, Mitverantwortung für das Gemeinwesen, Mitwirkung bei der regionalen Entwicklung und Profilbildung, nachhaltige Förderung, Vernetzung mit Regionaldirektionen der VGH Versicherungen, Historischen Landschaften und Partnern.

Sie ist fachlich aufgestellt und bietet sich über eine finanzielle Unterstützung von Projekten hinaus durch Knowhow, Vermittlungskompetenz und inhaltliche Beratung als verlässliche Partnerin an.

Die VGH-Stiftung unterstützt Projekte im Geschäftsgebiet der VGH Versicherungen.

Alle Details zu Projekten der Stiftung und Fördermöglichkeiten finden Sie in der Förderkonzeption.

STELLEN SIE UNS IHR PROJEKT VOR.

Wenn Sie ein Projekt planen, das zur VGH-Stiftung passt, dann freuen wir uns auf Ihren Förderantrag.

Einfach online ausfüllen und abschicken.