Zurück zur Übersicht

KUBUS open ART LAB

Das KUBUS open ART LAB dient als Ort der Reflektion, des Austauschs und der Unterstützung. Dabei spielt das praktische Arbeiten eine zentrale Rolle: Gemeinsam wird einmal wöchentlich für 2 Stunden zusammen geschaut, gesprochen, gestaltet, gezeichnet und diskutiert, verschiedene Kreativtechniken ausprobiert, aber auch Ateliers, Projekträume und Ausstellungen besucht. Gefordert ist Engagement, Eigeninitiative und der Wunsch auch selbstständig an eigenen Projekten zu arbeiten. Kurz nach der Abschlusspräsentation startete die Städtische Galerie KUBUS Anfang März ein weiteres KUBUS open ART LAB, um einer neuen Gruppe aus jungen Menschen Platz für kreative Ideen zu bieten. 

Das Projekt wird unter anderem von der VGH-Stiftung und der VGH Regionaldirektion Hannover/ Hildesheim gefördert.