Zurück zur Übersicht

Fliegen ohne abzuheben: Flugsimulator im Aeronauticum

Durch eine gekrümmte Leinwand und leistungsstarke Beamer ist ein realitätsgetreues 3D-Bild des simulierten Fluges entstanden. Die Besucher können in drei unterschiedlich anspruchsvollen Simulationsebenen „fliegen“, sodass sowohl unerfahrene als auch professionelle Piloten nach ihren jeweiligen Fähigkeiten und Kenntnissen den Flug steuern können. Begleitet werden die Besucher hierbei von ehrenamtlichen „Fluglehrern“, die eine Anleitung geben. Auf diese Weise ist der Verfahrenstrainer für alle Besuchergruppen geeignet und ermöglicht ein intuitives emotionales Erlebnis.

Das Projekt wurde unter anderem von der VGH-Stiftung, den Öffentlichen Versicherungen Bremen / der VGH Direktion Bremen und der Landschaft der Herzogtümer Bremen und Verden ermöglicht.