17.09.2019

Hinter dem Horizont: Magellans Weltumseglung

Als erster Europäer überquert Magellan auf seiner Reise den Pazifik und umrundet die Erde. Das Literaturfest Niedersachsen widmet dem großen Seefahrer im Bremer Übersee-Museum und im Conversationshaus auf Norderney zwei Veranstaltungen: In Begleitung von einem Streichquartett der Hamburger Ratsmusik trägt Schauspieler Boris Aljinovic Auszüge aus Magellans Romanbiografie von Stefan Zweig vor.

Literatur

„Alles was nicht Literatur ist, langweilt mich“, schrieb Franz Kafka in sein Tagebuch – die große Identifikation des deutschsprachigen Schriftstellers mit der Literatur ist nicht wirklich überraschend. Doch nicht für jeden ist der Umgang mit Romanen, Sachbüchern, poetischen Schriften, lyrischen Werken und den vielfältigen Formen der Sprachkunst selbstverständlich. Noch viel weniger Menschen schreiben eigene Texte, experimentieren mit Wörtern oder entwickeln einen persönlichen Sprachstil. Bereits den jüngsten unserer Gesellschaft die Welt der Literatur zu öffnen, ist eines unserer Förderziele. Begeisterung zu wecken und Spaß am Umgang mit Sprache zu vermitteln sind unsere Leitmotive, die wir in der Projektförderung sowie mit selbst initiierten Vorhaben umsetzen. Ein weiterer Fokus der Förderpolitik im Bereich Literatur: Bibliotheken – die literarischen Treffpunkte für alle Altersgruppen. Der Bibliothekspreis ist dabei nur ein Baustein, der besonders leidenschaftliche Bibliotheksarbeit würdigt. Für uns ist klar: Sprache schafft Realität – Literatur schafft Austausch und kulturelle Teilhabe.

Literatur

„Alles was nicht Literatur ist, langweilt mich“, schrieb Franz Kafka in sein Tagebuch – die große Identifikation des deutschsprachigen Schriftstellers mit der Literatur ist nicht wirklich ...

Ihr Projekt

Bei unserer Förderung sind uns regionale oder überregionale Bedeutung, Beispielcharakter und eine nachhaltige Ausrichtung wichtig: Wenn Ihr Projekt diese Kriterien erfüllt, dann stellen Sie gleich Ihren Förderantrag

Ansprechpartner

Susanne Mamzed

Tel: 0511 / 3603 - 493
Fax: 0511 / 3603 - 1493

02.09.2019

Über 100.000 Bücher auf der Goseriede in Hannover

Vorfahrt für Bücherbusse! Am 7.9. ist die Goseriede in Hannover für den Autoverkehr gesperrt, denn hier wird zwischen 13 und 20 Uhr mit der „Bücherbusparty“ ein großes Lesefest veranstaltet. Über 25 Fahrbibliotheken fahren vor, um ihr vielfältiges Medienangebot zu präsentieren.

30.08.2019

Festivalpreview in Berlin

Kurz vor der Eröffnung des Literaturfest Niedersachsens und der Niedersächsischen Musiktage: Eine musikalisch-literarische Kostprobe zum Thema „Mut“ in der ...

14.08.2019

Ferienspaß mit dem JULIUS-CLUB

Sechs Wochen Schulferien – was tun in der vielen Freizeit? Lesen im JULIUS-CLUB zum Beispiel! Mit dem Programm engagieren sich die VGH-Stiftung und die Büchereizentrale ...

01.07.2019

Mehr als Lesen: OUT LOUD in Bremen

Eine neue Bremer Lesebühne mit innovativem Format: Bei OUT LOUD im Kulturzentrum Lagerhaus in Bremen sind Autorinnen mit besonderen, mutigen und bewegenden Themen zu Gast. Die Veranstaltungen sind eine Mischung aus Lesung und Talk, bei denen sich das Publikum über digitale Beteiligungstools mit Fragen und Feedback inhaltlich einbringen kann. Ziel von OUT LOUD ...

20.06.2019

Sommer-Lese-Spaß beim JULIUS-Club

In vielen Öffentlichen Bibliotheken beginnt die 13. Runde des JULIUS-Clubs der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen. Für Club-Mitglieder stehen bis zum ...

03.06.2019

Vorverkauf gestartet: Literaturfest Niedersachsen vom 5. – 22. September 2019 zum Thema „Mut“

In seinem 14. Jahr lädt das Literaturfest Niedersachsen vom 5. bis zum 22. September 2019 in Niedersachsen und Bremen zu zahlreichen inspirierenden literarischen Veranstaltungen zum Thema „Mut“ ein: Unter anderem geben sechs junge Autorinnen und Autoren bei einem Wandelkonzert auf dem Hermannshof in Völksen Einblicke in ihre Romane über Mut ...

28.03.2019

LiteraTour Nord: Toursieger Joachim Zelter

Mehrmaliger Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“, Sonderpreisträger der Irino-Stiftung Tokio, wiederholt erstplatzierter bei Hochschulwettbewerben – schon David Gutfleisch, die musikalische Begleitung des Abends, scheint gut ausgewählt. Hauptattraktion der Verleihung des Preises der LiteraTour Nord 2019 ist jedoch ein anderer: ...

16.04.2019

Kinderliteraturfestival im Zirkuszelt: SALTO WORTALE geht in die zweite Runde

Vom 26. bis 29. Mai 2019 öffnet das Kinderliteraturfestival SALTO WORTALE, das vom Kinderzirkus Giovanni veranstaltet wird, auf der Wiese neben dem Neuen Rathaus in Hannover ...

31.12.2018

Kreativworkshop: Inklusion wie ‚nebenbei‘

„In meiner Klasse besitzen alle Kinder Migrationshintergrund, es gibt vier Förderkinder und sechs Deutsch-als-Zweitsprache-Kinder. Die Erfahrungen waren für die Kinder ein Türöffner, sie durften ihre Ideen verfolgen, wurden ernst genommen und dadurch, dass die vorgegebene Geschichte sie so sehr abholte, wurde die Gestaltung so wichtig, dass ...

15.09.2018

Weltenschreiber: Begeisterung für literarisches Schreiben

Kinder und Jugendliche über die Begegnung mit Autoren langfristig für das literarische Schreiben zu begeistern ist Ziel des Projekts „Weltenschreiber“, das von der Robert Bosch Stiftung initiiert wurde. Zudem soll das literarische Schreiben als Form der künstlerischen Praxis ein fester Bestandteil der kulturellen Bildung an ...

15.11.2018

Mordsharz: Krimi-Festival im Harz

Im September 2018 stand in Wernigerode, Herberg, Nordhausen und Goslar wieder Literatur für Krimi-Fans auf dem Plan: beim achten Mordsharz-Festival des Brockenhauses. 13 internationale und nationale Autoren gaben spannende Lesungen aus ihren aktuellen Büchern – von Oliver Bottini mit „Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens“, über ...