23.04.2019

Förderpreis Museumspädagogik 2019 Preisverleihung Kunsthalle Bremen

Bin ich schön?

Ein neues Outfit, das Sixpack oder die Fotos vom exotischen Urlaubsziel: Inszenierung ist nicht nur seit Social Media ein großes Thema. Selbstdarstellung gehört untrennbar zur Menschheitsgeschichte. Gerade der Vergleich zwischen ...

Bin ich schön?

Ein neues Outfit, das Sixpack oder die Fotos vom exotischen Urlaubsziel: Inszenierung ist nicht nur seit Social Media ein großes Thema. Selbstdarstellung gehört untrennbar zur Menschheitsgeschichte. Gerade der Vergleich zwischen digitalen und analogen Medien führt mitunter zu einem Aha-Effekt, wie die Kunsthalle Bremen und die Bremische Landesmedienanstalt mit dem Kooperationsprojekt #fake #selfie - Inszenierung in Kunst und Social Media aufzeigen. Damit gewinnen sie den Förderpreis Museumspädagogik 2018 der VGH-Stiftung. Wir waren bei der ...

28.03.2019

LiteraTour Nord: Toursieger Joachim Zelter

Mehrmaliger Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“, Sonderpreisträger der Irino-Stiftung Tokio, wiederholt erstplatzierter bei Hochschulwettbewerben – schon David Gutfleisch, die musikalische Begleitung des Abends, scheint gut ausgewählt. Hauptattraktion der Verleihung des Preises der LiteraTour Nord 2019 ist jedoch ein anderer: ...

26.04.2019

Dr. Johannes Janssen im Interview

Die VGH-Stiftung hat einen neuen Stiftungsdirektor. Anfang Januar ubernahm Dr. Johannes Janssen diese Aufgabe von Dr. Sabine Schormann. Beim Besuch in seinem Büro erfahren wir so manche Überraschung.

Leicht über dem Boden schwebend und ein verklärtes Lächeln im Gesicht: So oder so ähnlich stellen sich viele vielleicht einen ...

30.04.2019

Berufsbilder – Lebensbilder: Berufsvisionen als Bühnenbilder

Über die herkömmliche Berufsorientierung hinaus individuelle Stärken, Berufungen und Träume von Jugendlichen in den Fokus zu nehmen – das wollte der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen verwirklichen und rief das Pilotprojekt „Berufsbilder – Lebensbilder“ ins Leben. Das Ziel: eine möglichst passgenaue ...

Engagement für die Region und Ihre Menschen

Die VGH-Stiftung fördert wissenschaftliche, kulturelle und mildtätige Projekte in Niedersachsen und Bremen.

Stellen Sie uns Ihr Projekt vor

Bei unserer Förderung sind uns regionale oder überregionale Bedeutung, Beispielcharakter und eine nachhaltige Ausrichtung wichtig: Wenn Ihr Projekt diese Kriterien erfüllt, dann stellen Sie gleich Ihren Förderantrag.

Antragsfristen

Antragsfrist 1. Sitzung: 22.03.2019
Antragsfrist 2. Sitzung: 13.09.2019

Bitte halten Sie die Eingangsfristen für Förderanträge ein. Später eingereichte Anträge werden in der Folgegremiensitzung behandelt.

15.02.2019

Manuel Graf: GodboX

Der Kunstverein Hannover eröffnete am 15. Februar eine umfassende Überblicksausstellung zu dem Künstler Manuel Graf, die dessen facettenreiches, an der Schnittstelle ...

01.12.2017

Die Hannöversche Tafel

Es gibt Lebensmittel im Überfluss, die täglich aus der Produktion oder aus dem Handel entsorgt werden. Gründe hierfür können Überproduktion, fehlerhafte Beschriftung und Farbgebung, Verpackungsfehler oder das nahende Mindesthaltbarkeitsdatum sein. Der Verein Hannöversche Tafel wurde 1999 zur Unterstützung der Bedürftigen ...

26.04.2019

Martina Fragge über die VGH-Stiftung

Seit fast zwanzig Jahren hat die VGH eine eigene Stiftung. Die VGH-Stiftung mit Sitz in Hannover hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kultur in Niedersachsen zu fördern. Darüber hinaus unterstützt sie mildtätige Projekte. Im Kurzinterview stellt Martina Fragge, stellvertretende Geschäftsführerin, die VGH-Stiftung vor.

01.12.2018

Kunstvolle Restauration: Tora-Wimpel im Städtischen Museum Göttingen

Das Städtische Museum Göttingen besitzt eine umfangreiche Sammlung jüdischer Altertümer. Unter den rund 200 Exponaten befinden sich 28 Torawimpel, die nun ...

Pressemitteilungen