01.02.2021

„weltweit worldwide remarque“

Ausstellung im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum in Osnabrück

Gut drei Jahre lang dauerten die Vorbereitungen zur Ausstellung „weltweit worldwide remarque“ im Erich Maria Remarque-Friedenszentrum der Universität Osnabrück: Seit dem 25. September zeigt sie mit rund 500 Exponaten, wie die humanistischen Werte des Schriftstellers auch fünfzig Jahre nach seinem Tod auf der ganzen Welt verankert sind. Besonders breit rezipiert wird Erich-Maria Remarques Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“, der 1929 erschienen ist und die Schrecken des Ersten ...

03.03.2021

Die Marktkirche Hannover – ein facettenreicher Einblick in ihre Geschichte und Ausstattung

Die Marktkirche in Hannover ist ein Fixpunkt der hannoverschen Stadtgeschichte. Trotz ihrer starken Zerstörung im Zweiten Weltkrieg zeichnen sich in ihrer baulichen Gestalt und ...

26.01.2021

Museum der Angst

Gemeinsam mit 40 Jugendlichen und Erwachsenen aus Hildesheim haben sechs Künstlerinnen und Künstler sich im vergangenen Jahr in Film-, Theater-, Ausstattungs- und Musikgruppen sowie in einer Schreibwerkstatt mit verschiedenen Kunstwerken zum Thema Angst auseinandergesetzt.

Da das während der Corona-Pandemie realisierte Projekt nicht wie geplant als ...

Kulturelle Teilhabe für möglichst viele Menschen

Die VGH Stiftung fördert in den Bereichen Kulturelle Bildung, Literatur, Denkmalpflege und Wissenschaft.

Ihr Projekt

Passt Ihr Vorhaben in unsere Förderkonzeption?

Dann können Sie hier direkt online Ihren Förderantrag stellen.

Antragsfristen 2021

Antragsfrist 1. Sitzung: 12.03.2021
Antragsfrist 2. Sitzung: 10.09.2021

Bitte halten Sie die Eingangsfristen für Förderanträge ein. Später eingereichte Anträge werden in der Folgegremiensitzung behandelt.

14.01.2021

Neuer Schwerpunkt: Kultur Digital

Die VGH Stiftung fördert Projekte der digitalen Kulturvermittlung.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

13.01.2021

Kleines Museum als digitaler Möglichkeitsraum

Die digitale Zukunftswerkstatt des Museums im Marstall

Im Rahmen des Modellprojektes „Kleines Museum als digitaler Möglichkeitsraum“ hat das Museum im Marstall in Winsen (Luhe) sich das Ziel gesetzt, einen digitalen Werkzeugkasten zu erarbeiten. Mit dessen Hilfe möchte es seine Vermittlungsarbeit auf den digitalen Raum ausweiten und ...

15.12.2020

Digital und interaktiv: Anleitung zum Anfertigen von Stop-Motion-Filmen

Osnabrücker Künstlerinnen und Künstler haben ihre Ateliers für virtuelle Besuche geöffnet und geben Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Videos spannende Einblicke in ihre künstlerische Arbeit. Darüber hinaus zeigen sie, wie man selber mit einfachen Materialien und Techniken kreativ werden kann.

So bietet der ...

14.12.2020

Bremer Lesebühne OUT LOUD wurde ausgezeichnet

Die Bremer Lesebühne OUT LOUD wird seit drei Jahren von der VGH Stiftung gefördert, nun wurde sie mit dem Bremer Frauenkulturförderpreis des Senators für Kultur ausgezeichnet. Wir gratulieren dem Projekt und der Leiterin Katharina Mild! Im Bild ist sie mit der zum Preis gehörenden Skulptur „Kleine Aphrodite“ zu sehen.

...

03.12.2020

Werft die Bälle in die Luft!

Um die Kreativität von Kindern und Jugendlichen zu fördern, die im Moment nicht an einem der zahlreichen Kunstvermittlungsprojekte der Städtischen Galerie Delmenhorst teilnehmen können, bietet das Haus während der Schließung verschiedene Online-Workshops und Mitmachaktionen an.    

Ausgehend von zwei Werken des ...

Pressemitteilungen

03.12.2020

Ein Knotenpunkt der Wolfsburger Bildungslandschaft

Stadtbibliothek Wolfsburg erhält Bibliothekspreis 2020 der VGH Stiftung

Die Stadtbibliothek Wolfsburg wurde mit dem Bibliothekspreis 2020 der ...

12.08.2020

LiteraTour Nord 2020/2021: Programmvorstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen der Medien,

wir freuen uns, Ihnen das Programm sowie die Autorinnen und Autoren der ...

22.07.2020

Förderpreis Museumspädagogik 2020 der VGH Stiftung für vier Museen

Die VGH Stiftung verleiht ihren Förderpreis Museumspädagogik an beispielhafte museumspädagogische Projekte. Vier Museen erhalten ...