Zurück zur Übersicht

JULIUS-CLUB feiert sein 15. Jubiläum

Chris Bradford: Soul Hunters (cbj Verlag, 2020)

Vom Autor der Bestsellerserie „Bodyguard“ erscheint mit „Soul Hunters“ eine neue Lesereihe mit viel Spannung und Action: Als die junge Genna eines Abends von einer Gang überfallen wird und ihr ein Fremder zu Hilfe eilt, glaubt sie zunächst an einen Zufall….

Marianne Kaurin: Irgendwo ist immer Süden (WooW Books, 2020)

Ina und ihre Mutter können sich in den Sommerferien keinen Urlaub leisten. Deshalb lügt Ina in der Schule und behauptet, dass sie im Süden im Urlaub sind. Vilmer, ein Schulfreund von Ina, entdeckt ihren Schwindel und es beginnt für die beiden ein Sommerurlaub der anderen Art mit vielen schönen Entdeckungen.

Cally Stronk: Unheimlich peinlich – Das Tagebuch der Ruby Black (cbt Verlag, 2020)

Rubinia Rosalinde Black, genannt Ruby, findet alles peinlich: ihren Namen, ihren Wohnort auf dem Friedhof und ihre überdrehten Eltern. Als sie in der Schule gemobbt wird, wechselt Rube an eine neue Schule und startet dort mit einer grandiosen Notlüge und lernt Ben kennen. Ein schräg-skuriller Comedyspaß.

Charlie Vince: Helden der Raumfahrt (Libero, 2020)

„Helden der Raumfahrt“ erzählt als Graphic Novel die wichtigsten Geschichten der Anfänge der Raumfahrt. Die Geschichten der Männer und Frauen, die ins Weltall flogen; zum Beispiel die Pioniere Juri Gagarin und Neil Armstrong.