JULIUS-CLUB – Jugend liest und schreibt

Als Gemeinschaftsprojekt mit der Büchereizentrale Niedersachsen findet der JULIUS-CLUB jedes Jahr in rund 50 Bibliotheken statt. Der JULIUS-CLUB begeistert Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren für das Lesen und bietet ihnen aktuelle Kinder- und Jugendbücher. Die Beschäftigung mit Literatur und die Teilnahme am Club fördert zudem die Schreib- und Medienkompetenz der Teilnehmenden.

Projektinitiatoren des JULIUS-CLUBs sind die VGH Stiftung und die Büchereizentrale Niedersachsen.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, der Akademie für Leseförderung Niedersachsen und im Oldenburger Raum mit der Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg durchgeführt.

Achtung: Die Homepage des JULIUS-CLUB unter www.julius-club.de ist derzeit aufgrund von Wartungsarbeiten nicht erreichbar.